Kreativ: MADE IN GOTHA

Einladung zum 2. Netzwerktreffen der Kultur- und Kreativwirtschaft in Gotha:
am Montag, dem 19.November 2012 um 18.30 Uhr in das Gothaer Existenzgründer- und Transferzentrum (GET) , Friemarer Str. 38

Auf der Tagesordnung stehen:

  • 1. Finanzierung und Förderung
  • 2. Citymap / Wegweiser bzw. Übersicht der Kultur- und Kreativwirtschaft in Gotha 2013
  • 3. Gespräche und Diskussionen

Zum Thema Finanzierung und Förderung wird Herr Jahns, der für Gotha zuständige Mitarbeiter der Thüringer Aufbaubank (TAB), einige grundlegende Fakten darlegen. Anschließend steht er für Fragen zur Verfügung.

Ein weiteres Thema ist die Umsetzung der Idee eines Kreativwirtschaftswegweisers oder -stadtplanes Gotha – Wer-Wo-Was. Dafür haben wir uns Frau Karin Ellmer von der designwerkstatt coburg eingeladen. Sie wird über die Umsetzung und die Erfahrungen aus Coburg berichten. Im Anschluss daran geht an alle Teilnehmer die Aufforderung, sich kreativ und konstruktiv, eventuell auch branchenspezifisch, in ungezwungener Atmosphäre über das Wie zu diskutieren. Ziel ist es, gemeinsam eine Marketing- und Kommunikationsplattform zu schaffen, die allen Beteiligten bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit verspricht. Mit dabei an diesem Abend ist auch Frau Kristin Wagner von der THAK, der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft.

Bitte teilen Sie uns bitte bis zum 13.November Ihre Teilnahme mit.

Mehr Informationen zur Kultur- und Kreativwirtschaft in Gotha finden Sie hier: http://www.gotha.de/wirtschaft-arbeit/wirtschaftsfoerderung/projekte/forum-kultur-und-kreativwirtschaft-am-11102011.html

Martina Grauel

Referat für Wirtschaftsförderung

Tel. + 49 (0)3621 – 222 825, Fax + 49 (0)3621 – 222 503