Zweites Unternehmerfrühstück für Kultur- und Kreativschaffende am 25.09.2014

Die Kultur- u. Kreativwirtschaft ist eine stetig wachsende Branche in der Stadt und im Landkreis Gotha. Es gibt hier weit über 100 Unternehmen aus den Teilmärkten Design, Werbung, Architektur, Presse, Kunst, Musik u.a. Die gute Resonanz auf das erste Netzwerktreffen im April 2014 und die abwechslungsreichen Gespräche der Kreativschaffenden untereinander haben wieder gezeigt: Gotha ist kreativ!

Aus diesem Grund sind alle Kultur- u. Kreativschaffende, sowie interessierte Gäste sind herzlich eingeladen am 25.09.2014 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Londoner („Alter Schlachthof“, Parkstraße 15, 99867 Gotha) an dem zweiten Unternehmerfrühstück teilzunehmen.

Das Motto dieses Treffens: „Selbstpräsentation bei der Kundengewinnung“. In einem Erfahrungsaustausch geben Reinhard Hild und Sören Dahnke von MDR-Werbung GmbH aus Erfurt praktische Tipps aus ihrem Berufsalltag. Von der Ansprechpartnerin, Kristin Wagner, erfahren Sie mehr von der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft und können sich über Fördermöglichkeiten, Perspektiven und Bedürfnisse der Kultur- und Kreativwirtschaft informieren.

Weiter besteht die Möglichkeit, das eigene Kreativunternehmung vorzustellen und beim gemeinsamen Frühstück mit Gleichgesinnten aus Gotha und dem Landkreis Gotha ins Gespräch zu kommen. Um Anmeldung vorab bei Frau Höfer unter der Telefonnummer 03621 / 510-364 oder per E-Mail unter m.hoefer@get-gotha.de wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Ansprechpartner:
GET GmbH
Frau Maria Höfer
Friemarer Straße 38
99867 Gotha
Telefon: 03621 / 510-364
E-Mail: m.hoefer@get-gotha.de
www.get-gotha.de